Dr. Katja Bett // Expertin für E-Learning und Personalentwicklung

DR. KATJA BETT // EXPERTIN FÜR E-LEARNING UND PERSONALENTWICKLUNG

Ausbildung zum Blended Learning Designer

Und wer selbst didaktisch und lernpsychlogisch fundierte Blended Learning Konzepte entwickeln, implementieren und umsetzen möchte, der kann dies erlernen in einem 14wöchigen Kurs.

In diesem Kurs kooperieren wir mit der KWW – der Kontaktstelle für wiss. Weiterbildung an der Uni Stuttgart. Das didaktische Konzept des Kurses (übrigens als Blended Learning umgesetzt), die Inhalte und die Online-Betreuung realisiert das CLC2.0-Team Konrad Fassnacht und ich, die Uni stellt den organisatorischen Rahmen und die Qualität des Zertifikats sicher, das mit diesem Kurs erworben werden kann.

Hier gehts zu weiteren Infos und wer eine Frage hat, einfach eine Mail an mich.

Blended Learning im Aufwind!

Der gekonnte Mix von verschiedenen Medienformaten vom Selbstlernen über kooperative Online-Lerngruppen bis hin zur Präsenzveranstaltung birgt viele Chancen und Innovationspotzenziale für moderne Personalentwicklungsmaßnahmen. Wie Blended Learning nun konkret aussehen kann und welche typischen Formate sich hier unterscheiden lassen, das war der Inhalt meines Vortrags heute für die Erfa-Gruppe, die von der DGFP e.V. organisiert wird. Meine wichtigste Botschaft: zuerst kommt das didaktische Design und dann wird über Technik nachgedacht.

Start Live-Online-Trainer-Ausbildung am 7.April

Am 7. April startet der erste gemeinsame Online-Kurs als Kooperationsprojekt zwischen der Universität Stuttgart und den beiden Trainern Konrad Fassnacht und Dr. Katja Bett. In sechs Live-Online-Sessions bilden wir Sie zum Webinar-Trainer aus.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Sie erfahren in unserem Online-Kurs nicht nur theoretische Grundlagen zur didaktisch und lernpsychologisch fundierten Gestaltung von Webinaren, sondern erleben auch sehr praxisnah die Chancen des virtuellen Klassenzimmers kennen und wenden dies auf ihre eigene Trainingssituation an. Umfassend informiert, entwickeln Sie zum Ende des Online-Kurses Ihr erstes eigenes Webinar, führen dieses durch und erhalten ein fundiertes individuelles Feedback. Wir stellen Ihnen begleitend zu den sechs Live-Online-Sessions Lernskripte und vertiefendes Material in einer Lernplattform bereit, die gleichzeitig dazu dient den zeitversetzten Austausch zwischen den Teilnehmenden zu unterstützen. Dabei werden Sie von uns tutoriell begleitet.

Webinare – Vielfalt oder Einfalt? Vortrag im Bildungsforum Learntec 2014

Webinare – Vielfalt oder Einfalt – Learntec 2014 (Dr. Katja Bett und Inga Geisler) from katjabett

Im Bildungsforum auf der Learntec 2014 gab es eine große Resonanz auf unseren „interaktiven“ Vortrag. Wir haben die typischen Methoden, die man/frau aus Webinaren kennt, in die Live-Situation integriert und die Teilnehmer so in den Vortrag eingebunden. Die Methode unserer Wahl: „Voting“ ganz simpel mit Karten und Handheben und die zweite Methode: Rückkoppelungsrunden. Das Feedback darauf: Sensationell. Machen wir nächstes Jahr wieder so.

06.02.14 | Webinar | Kommentieren
XING mixxt facebook