Dr. Katja Bett // Expertin für E-Learning und Personalentwicklung

DR. KATJA BETT // EXPERTIN FÜR E-LEARNING UND PERSONALENTWICKLUNG

Präsenztrainings erweitern mit Social Media – ein Erfahrungsbericht

Im Oktober habe ich für ein mittelständisches Unternehmen in Lenting mehrere Moderationstrainings für die Team-/Abteilungs- und Qualitätszirkelleiter/innen durchgeführt. Die Themen Moderation und Kommunikation, sind übrigens die Themen, die ich auch als “klassische” Trainerin anbiete. Dennoch versuche ich immer E-Learning-Elemente zu integieren. Und das ist mir bei diesen Trainings auch sehr gut gelungen.

Warum? Ich wollte zwei Dinge sicherstellen: einmal im Vorfeld die Erwartungen und Erfahrungen meiner Teilnehmenden erheben und zum zweiten im Nachklapp zum Präsenz-Training den Transfer der erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten in den Arbeitsalltag begleiten.

Wie? Ich habe einfach auf einen meiner Lieblingstools im Social Media zurückgegriffen: die Communitiy-Plattform mixxt.

Dort habe ich für die insgesamt drei Gruppen, die ich in meinen Trainings hatte, drei Gruppenräume und dazu noch eine übergreifende Community eingerichtet. Im Vorfeld der Trainings habe ich in den Foren nach den Interessen und Wünschen zum Training gefragt und die Teilnehmenden auch aufgefordert sich untereinander auszutauschen. Im Nachklapp zum Training habe ich mixxt für die Transferbegleitung genutzt. Ich habe eine Aufgabe gestellt, die dann schriftlich in mixxt eingereicht wurde. Zu dieser Aufgabe gab es dann noch Feedback (einmal von mir, als Experten-Feedback und einmal von den andern Teilnehmenden aus dem Kurs als kollegiales Feedback).

Fazit: Es war aus meiner Perspektive ein tolles Erlebnis zu sehen, wie auch in eigentlich klassischen Präsenztrainings E-Learning gewinnbringend im Sinne von Blended Learning integriert werden kann. Jederzeit wieder!

Und wen es interessiert, zu mixxt habe ich hier im Blog schon einmal einen Beitrag geschrieben, indem ich mixxt als Tool vorstelle. Hier der Link.

Kommentar hinterlassen

* = Pflichtfelder, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht




XING mixxt facebook